Unsere Elternarbeit

Die Elternarbeit, sowie deren Mitbestimmmung und -gestaltung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Dabei möchte unser Team im Kinderladen eine intensive und kooperative Arbeit leisten, ein Klima des Vertrauens schaffen sowie Gespräche mit den Eltern suchen. Durch diesen engen Kontakt ist der Austausch intensiver und persönlicher, vor allem auch der Eltern untereinander.

Eltern übernehmen im Rahmen ihrer Möglichkeiten Aufgaben, um den Ablauf im Kinderladen zu ermöglichen. Feste Eckpunkte sind dabei

Kochdienst: etwa alle 12 Wochen übernimmt ein Elternteil (normalerweise Donnerstags) die Zubereitung des Frühstücks und des Mittagessens für die Kinder. Dieser Kochdienst macht Eltern und Kindern nicht nur großen Spaß sondern und ermöglicht darüber hinaus eine einmalige Nähe zum Kinderladenalltag.

Waschdienst: ein Mal im Jahr übernimmt ein Elternteil die Schmutzwäsche für einen Monat lang. Freitags wird dann ein Sack Lätzchen, Handtücher und Decken (ca. 2 Maschinen) mit genommen und Montags gewaschen wieder zurück gebracht.

Zusätzlich gibt es z.B. Gartendienst, Geschenke-besorg-Dienst, Reparaturdienst, usw. Es müssen auch alle anfallenden geschäftlichen Aufgaben erledigt werden – das Finanzielle, der Kontakt zum Senat und den Ämtern usw.

Unser Kinderladen in Zehlendorf